Hajime! Anime-Manga-Cosplay-Convention

Hajime! Anime-Manga-Cosplay-Convention in Berlin

Was ist die Hajime?

Am Sonntag den 10. April 2016 lädt das Museum für Kommunikation Berlin im Rahmen der Sonderausstellung "no pain no game" alle Anime, Manga und Cosplay Freunde zu einem tollen Tag ein. Der Anime Tag, Hajime, wird in Kooperation mit uns dem Anime Kultur e.V. ausgerichtet. Freut euch u.a. auf eine ArtAlley, Bring&Buy, Synchro-Workshop, Cosplay-Wettbewerb, Cosplay-Fotopoint und auf den neuen Anime-Film von KAZÉ "YoYo und Nene". Haben wir euer Interesse geweckt? Dann kommt doch von 12 bis 18 Uhr vorbei und habt mit uns gemeinsam Spaß! Cosplayer und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre haben freien Eintritt, alle anderen bezahlen den Museumspreis von 4 Euro an der Tageskasse.

Programm

Art Alley und Bring&Buy (12 bis 18 Uhr)

Was wären Animes und Mangas ohne unsere Zeichner und Zeichnerin? Genau, ein weißes Blatt Papier ;) Aus diesem Grund laden wir wieder viele junge Talente ein, bei denen du Doujinshi, Poster, Geschichten, Buttons, Aufkleber und Con-Hon-Einträge aus erster Hand bekommen kannst. Kein Platz mehr? Kein Problem! Bei unserem Bring&Buy kann jeder für sein Anime-Merchandise ein neues zu Hause suchen. Einfach mitbringen und bei uns abgeben.

Anmeldung zur ArtAlley: via Kontakt Anime Kultur Verein Betreff: Hajime! ArtAlley

Cosplay-Wettbewerb (14:30 bis 15:30 Uhr)

Präsentiert eure Kostüme auf der großen Bühne des beeindruckenden Lichthofs im Museum für Kommunikation Berlin. Begeistere das Publikum mit einem Sketch, einer Performance oder Tanz und Gesang – Du hast die Wahl (und nur wenige Minuten Zeit)! Auftritt und Kostüme werden von unserer Jury bewertet. Die besten Auftritte werden bei der Siegerehrung ausgezeichnet. Und tolle Sachpreise gibt es obendrauf!

Cosplay-Wettbewerb

Anmeldung per Mail oder vor Ort: via Kontakt Anime Kultur Verein Betreff: Hajime! Cosplay-Wettbewerb
Bitte Bild des dargestellten Charakters mitbringen. Mikrophon und Abspielmöglichkeit für Soundtracks/Video vorhanden. Präsentationszeit je nach Andrang etwa 2 bis 3 Minuten.

Synchro-Workshop (13:15 bis 15:45 Uhr)

Wer sich schon immer einmal selbst als Anime-Synchronsprecher versuchen wollte, hat dazu in unserem Synchro-Workshop die Chance. Katharina von Daake, die u.a. Rollen in Clannad After Story, Fate/Stay Night UBW und Girls und Panzer gesprochen hat, stellt den spannenden Beruf des Synchronsprechers vor. Danach seid ihr gefragt: Verleiht einem Anime-Charakter eure Stimme!.

Anime Kino mit dem neuen Film "Yoyo und Nene" von KAZÉ (16 bis 18 Uhr)

Im magischen Königreich Sorceria leben die Zauberschwestern Yoyo und Nene. Ihr Spezialgebiet sind Flüche aller Art. Eines Tages wächst direkt vor ihrer Tür ein gewaltiger Baum in den Himmel, in dessen Ästen seltsame Gebäude hängen. Beim Versuch sie zu erkunden wird Yoyo ins Yokohama von heute transportiert. Doch irgendetwas stimmt hier nicht… „Farbenfroh, lebendig und fröhlich von der ersten bis zur letzten Minute. Unmöglich, sich von der Energie des Films nicht anstecken zu lassen.“ Starburst Magazine (Film mit deutscher Tonspur). Ab dem 29. April auch als Blu-ray und DVD erhältlich.

Weiteres

Cosplay-Fotopoint vor der grandiosen historischen Kulisse des Museums, Smartphone-Rally, AnimeRadio.de Stand, Anime-Quiz, Anime auf dem Keyboard und die no pain und no game Ausstellung. Weitere Informationen auf: www.mfk-berlin.de/convention/

Wann, Wo und Wie viel?

Die Veranstaltung findet am Sonntag den 10. April 2016 im Museum für Kommunikation Berlin statt. Die Öffnungszeiten des Anime Bereichs sind von 12 bis 18 Uhr. Das Museum selbst hat bereits ab 10 Uhr für euch geöffnet.

  • Veranstaltungsort: [ Google-Street-View ]
    Museum für Kommunikation Berlin
    Leipziger Straße 16
    10117 Berlin

  • Haltestellen:
    U2 - Stadtmitte
    M48 - U Stadtmitte/Leipziger Str.

  • Eintritt::
    Cosplayer und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre haben freien Eintritt,
    alle anderen bezahlen den Museumspreis von 4 Euro an der Tageskasse.

  • Öffnungszeiten::
    10. April 2016
    Museum: 10 bis 18 Uhr
    Anime-Bereich: 12 bis 18 Uhr

Hajime! Anime-Manga-Cosplay

  • Am Sonntag den 10. April 2016 lädt das Museum für Kommunikation Berlin im Rahmen der Sonderausstellung "no pain no game" alle Anime, Manga und Cosplay Freunde zu einem tollen Tag ein. Der Anime Tag, Hajime, wird in Kooperation mit uns dem Anime Kultur e.V. ausgerichtet.
    • Veranstaltungsort:
      Museum für Kommunikation Berlin
      Leipziger Straße 16
      10117 Berlin
    • Haltestellen:
      U2 - Stadtmitte
      M48 - U Stadtmitte/Leipziger Str.
    • Eintritt::
      4 Euro an der Tageskasse
      Cosplayer und Jugendliche bis 17 frei
    • Öffnungszeiten::
      10. April 2016
      Museum: 10 bis 18 Uhr
      Anime-Bereich: 12 bis 18 Uhr

No Pain No Game

  • Ein Computerspiel, das Fehler mit echten Schmerzen bestraft. Das kleinste soziale Netzwerk der Welt. Kugeln, die sich wie von Geisterhand durch Gesang bewegen. Die multisensorischen Artefakte von Volker Morawe und Tilman Reiff bürsten die Mechanismen medialer Interaktion spielerisch und humorvoll gegen den Strich. Die erste deutsche Soloausstellung „no pain no game“ präsentiert zehn ausgewählte Arbeiten des Künstlerduos, die auf unterschiedliche Weise zur Interaktion einladen. www.mfk-berlin.de/no-pain-no-game/

YoYo und Nene

  • Yoyo und Nene Blu-ray / DVD Im magischen Königreich Sorceria leben die Zauberschwestern Yoyo und Nene. Ihr Spezialgebiet sind Flüche aller Art. Eines Tages wächst direkt vor ihrer Tür ein gewaltiger Baum in den Himmel, in dessen Ästen seltsame Gebäude hängen. Beim Versuch sie zu erkunden wird Yoyo ins Yokohama von heute transportiert. Doch irgendetwas stimmt hier nicht…

    Ab 29. April als Blu-ray und DVD erhältlich.